(Hier geht's zum Prototyp der LaSiDig-Lernlösung. Die Plattform befindet sich noch im Aufbau, kann aber bereits getestet werden.)

zur LaSiDig-Lernlösung

Herzlich Willkommen

Im Zuge der Digitalisierung durchläuft die Arbeitswelt einen grundlegenden Wandel. Hierbei verändern sich ganze Tätigkeitsfelder und -profile, die wiederum zu veränderten Kompetenzanforderungen auf Seiten der Beschäftigten führen. Zugleich werden im Bildungssektor wesentliche Veränderungen deutlich, die auf ein geändertes Nutzungsverhalten der Lernenden zurückzuführen sind aber auch auf neue Möglichkeiten, die digitale Lernmedien mit sich bringen.

Beide Aspekte greift das Vorhaben LaSiDig auf, indem es auf Grundlage der konnektivistischen Lerntheorie sowie Learning-Analytics Ansätzen eine innovative Lernlösung zum Thema „Ladungssicherung“ entwickelt, die es den Beschäftigten in Transport und Logistik ermöglicht, im Prozess der Arbeit sowohl individuell als auch miteinander vernetzt zu Lernen.

Neben der fachlichen Komponente „Ladungssicherung“ fördert LaSiDig gleichzeitig die immer stärker an Bedeutung gewinnende Medienkompetenz der Lernenden, indem digitale Medien für das Lernen nutzbar gemacht und mit konkreten beruflichen Aufgaben verbunden werden.

Ergänzt wird die LaSiDig-Lernlösung durch ein Organisations- und Personalentwicklungskonzept, das Unternehmen dabei unterstützt, die Lernlösung erfolgreich in die betrieblichen Strukturen zu integrieren und digitales Lernen stärker an den Arbeitsplatz zu bringen. Das Grundkonzept des LaSiDig-Ansatzes ist dabei auch auf andere Zielgruppen und Berufsfelder übertragbar.

Downloads